Fotografie ist für mich das perfekte Hobby. Technikverliebt macht die Beschäftigung mit der ganzen fotografischen Ausrüstung und den damit verbundenen Möglichkeiten und Herausforderungen viel Freude. Und es lässt sich ideal mit meinem anderen Interessenschwerpunkt verbinden, der Natur mit all ihren Facetten. Dabei bereichert der forschende fotografische Blick das Naturerlebnis im erheblichen Umfang. Und nebenbei, ein gelungenes Foto bereitet auch im Nachhinein noch Freude beim Betrachten, Bearbeiten und Diskutieren.

Thematisch bin ich beim Fotografieren nicht festgelegt. Dazu gibt es viel zu viel zu entdecken. Allerdings bilden Architektur- und Landschaftmotive in letzter Zeit einen Schwerpunkt.

Ich beschäftige mich bei der Fotografie mit dem gesamten fotografischen Workflow, von der Aufnahme über die Nachbereitung bis hin zum hochwertigen Fine Art Druck.

Ausgerüstet bin ich mit einer Canon SLR 5D III und diversem Zubehör (Objektive, Filter, Nodal Adapter, …). Dieses Equipment hat zwar sein Gewicht, dafür liegt die Kamera aber auch gut in der Hand und hat eine durchdachte ergonomische Bedienerführung.

Seit kurzem hat sich auch eine Panasonic DC-G9 mit Olympus Pro Objektiven dazugesellt. Diese Kamera liegt ähnlich gut in der Hand wie die Canon SLR, hat aber eine deutlich modernere Ausstattung. Nach intensivem Testen und Vergleichen liefert diese Panasonic für mich auch eine ähnlich gute Bildqualität wie die Canon Vollformatsensor Kamera. Im Hochauflösungsmodus bei statischen Motiven ist die Panasonic qualitativ sogar überlegen. Und bezüglich Gewicht der Ausrüstung hat die Panasonic spürbare Vorteile….