Vernissageimpression

Kunst & Kirche
Kunstaustellung in der Andreaskirche
Walliser Straße 11, 81475 München

Vernissage  Sonntag 6. Oktober 2019 um 11:00 Uhr
Ausstellungsdauer  an den Wochenenden Samstag / Sonntag 6.10. – 20.10.2019
Öffnungszeiten Samstags 11:00 – 16:00 Uhr, Sonntags 11:00 – 15:00 Uhr
Finissage  Sonntag 20. Oktober 2019, 11:00 – 12:30 Uhr

Die „Galerie Andreas“ präsentiert Gemälde (Acryl, Öl, Aquarell) und Zeichnungen
von Thomas Blumenthal, Eva Böhm-Friedl, Elly-Marianne Feyerabend, Ulrike Schulz und Piri Thoma
sowie Fotografien zur Kirchenarchitektur von Harald Röh.

Katalog-Download

SZ Ankündigung             SZ Ausstellungsbesprechung

Harald Röh zeigt in dieser Ausstellung 20 Fotografien Münchner Kirchen. Den Schwerpunkt bilden dabei diesmal evangelische Kirchen des Münchner Südens sowie Kirchen der katholischen Nachbargemeinden der Andreaskirche.

Zur Dokumentation der Kirchenarchitektur verwendet Harald Röh häufig  Gesamtperspektiven, die nur mit einem Superweitwinkelobjektiv abgebildet werden können. Teilweise sichtbare Verzeichnungen in den Bildern sind der Preis solcher Perspektiven. Auch fotografiert er grundsätzlich nur mit dem vorhandenen Licht in den öfter lichtschwachen Umgebungen, was leicht zu Farbveränderungen gegenüber persönlichen Wahrnehmungen führen kann. Seine Bilder erheben aber nicht den Anspruch, ein exaktes Abbild der Örtlichkeiten wiederzugeben. Er zeigt vielmehr ein sachliches und detailliertes Bild der Räumlichkeiten, die technische Brillanz seiner Bilder vermag dabei die Ästhetik und Erhabenheit der abgebildeten Orte eindrucksvoll wiederzugeben.

 

Evang. Luth. Andreaskirche Fürstenried

 

Evang. Luth. Gethsemanekirche Sendling Westpark

 

Evang. Luth. St. Johannes Kirche Haidhausen

 

Evang. Luth. St. Markus Kirche Maxvorstadt

 

Evang. Luth. Waldkirche Planegg